SKOPOS GROUP

Wir sind ein Teil der SKOPOS GROUP für zeitgemäße Marktforschung.

Eine breit aufgestellte Unternehmensgruppe, die alle zeitgemäßen Marktforschungs-Dienstleistungen unter einem Dach vereint. Digital und innovativ. Von national bis international. Von Kunden-Befragung über UX-Research bis Insight-Community. Von Mitarbeiter-Befragung über Mystery-Shopping bis Customer-Experience und Data Science decken wir alle relevanten Themen und Methoden ab.

Handel
Markenerlebnisse sichtbar machen
Short facts

Leistungsumfang

  • Data Engineering
  • Analytics
  • Online-Reporting
  • Consulting & Schulungen

Spezifikationen

  • Projektzeitraum: 3 Jahre (fortlaufend)
  • Tools & Techniken: R, Alteryx, Tableau

Daten-Quellen

  • Über Befragungen erhobene Marken- und Werbemittelbewertungen
  • Media-Spendings
Kundennutzen

Rundumblick auf Marken und Werbemittel in einer Plattform mit Kundenbewertungen und Media-Spendings ermöglichen.

Gemeinsam mit unseren Kollegen der SKOPOS RESEARCH haben wir 2017 ein internationales Marken- und Kommunikationstracking aufgesetzt und kontinuierlich weiterentwickelt. Unser Kunde erhält seitdem alle wichtigen Ergebnisse seiner Marken- und Werbemittel-Performance mit Wettbewerbs-Benchmark über eine interaktive Reporting-Plattform. Ergänzt um die Investitionsseite in Form von Media-Spendings, lassen sich sowohl im Kleinen Rückschlüsse auf besonders erfolgreiche Werbekampagnen ziehen, als auch die Gesundheit und Positionierung der Marken stets im Auge behalten und Veränderungen aktiv steuern. Eigene Analysen können durch das interaktive Tableau-Dashboard schnell durchgeführt werden.

Die Herausforderung

Die Frage nach der richtigen Markenpositionierung beschäftigt jedes Unternehmen. Bin ich als Marke hinreichend differenzierbar gegenüber dem Wettbewerb und werde ich mit positiven, zu mir passenden Attributen identifiziert? Beeinflusst werden diese Variablen durch Paid-, Owned- und Earned-Media, die es ebenfalls zu evaluieren gilt, um Hinweise zu finden, ob die richtigen Botschaften gesendet und vor allem verstanden werden. Unser Kunde, ein internationaler Retailer, stellte sich die Frage vor dem Hintergrund eines hart umkämpften Wettbewerbs und einer international unterschiedlichen Markenarchitektur.

Apple Pay vs. Google Pay

Die Lösung

In neun Ländern wird bei unserem Kunden seit 2017 die Performance der eigenen und ausgewählter Wettbewerbermarken mittels einer Befragung erfasst. Aspekte sind dabei Touchpoints (wo hatte ich Kontakt mit den Marken), deren Positionierung und die Performance. Ergänzt um die Evaluation aktueller Werbekampagnen und Wissen um Werbespendings steht somit eine wertvolle Datenbasis für das Marketing zur Verfügung.

Diese Daten werden über ein Tableau-Dashboard zum Leben erweckt, das unseren Kunden stets mit den neuesten Ergebnissen versorgt.

Das Dashboard bietet dabei einen schnellen Blick auf die wichtigsten Marken-KPIs im Zeitverlauf, inklusive Wettbewerbsvergleich.

Das Online-Reporting lädt jedoch auch zum interaktiven Entdecken der Daten ein. Durch Filter und interaktive Darstellungen können Werbemittel mit wenigen Klicks verglichen werden. Ebenso können die Ergebnisse auch auf Basis unterschiedlicher demographischer, sozioökonomischer und psychographischer Kriterien betrachtet werden.

Für einen schnellen Einstieg haben wir ein flankierendes Onboarding- und Support-Angebot etabliert. Neben schriftlicher Dokumentation wurde den Stakeholdern in Form von kurzen Onsite- und Web-Schulungen das Projekt nähergebracht, die Nutzung gezeigt und etwaige Fragen geklärt. Das Ergebnis ist eine hohe Akzeptanz und Sichtbarkeit im Unternehmen.

Die Umsetzung

Im ersten Schritt wurde ein zentrales, robustes Daten-Management etabliert. Die Befragungsdaten werden über eine REST-API automatisiert bezogen, aggregiert und im Anschluss auf unterschiedliche Kriterien hin geprüft.

Nach der Fusion mit den Media-Spendings, werden unterschiedliche statistische Berechnungen (bspw. Signifikanzprüfungen) durchgeführt, bevor die Daten über die in Tableau realisierte Online-Reporting-Plattform visualisiert werden.

Unser Kunde wird über neue Ergebnisse auf der Reporting-Plattform unverzüglich via E-Mail informiert, sodass die Daten direkt einen Nutzen stiften. Ein Rechte-Management garantiert dabei, dass jeder Stakeholder nur die für ihn/sie relevanten Länder-Ergebnisse sieht.

Die Zukunft Deines Business beginnt im Gespräch

Hat Dich der Case inspiriert? Oder hast Du einen anderen Anwendungsfall, den Du gerne mit uns besprechen möchtest?

Warum wir?
Deine Anfrage

Super! Schreib uns einfach, was Dich umtreibt bzw. auf welche Fragestellung Du eine Antwort suchst. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Dir.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.