SKOPOS GROUP

Wir sind ein Teil der SKOPOS GROUP für zeitgemäße Marktforschung.

Eine breit aufgestellte Unternehmensgruppe, die alle zeitgemäßen Marktforschungs-Dienstleistungen unter einem Dach vereint. Digital und innovativ. Von national bis international. Von Kunden-Befragung über UX-Research bis Insight-Community. Von Mitarbeiter-Befragung über Mystery-Shopping bis Customer-Experience und Data Science decken wir alle relevanten Themen und Methoden ab.

Short Facts

Anwendungsbereiche

  • Proof of Concept
  • Prototyping
  • Stakeholder-Engagement

Deine Vorteile

  • Konkretes Ergebnis
  • Geringes Risiko
  • Agile Entwicklung

Überblick

Dass faktenbasierte Entscheidungen eine gute Sache sind, darauf können wir uns einigen – sonst wärst Du nicht hier. Wenn diese „Data Driven Culture“ neu für Dein Unternehmen ist, sieht das aber vielleicht nicht jeder so. Um den Beweis zu erbringen, bieten wir mit unserem Data-Thinking-Angebot ein Beratungs- und Umsetzungspaket, mit dem Du schnell und mit überschaubarem Budget eine funktionierende Data-Science-Lösung als „Minimum Viable Product“ in Deinen Händen hältst.

Anwendungsbereiche

Viele Business-Fragestellungen lassen sich datenbasiert mit ganz unterschiedlichen Ansätzen beantworten. Mit unserem Data-Thinking-Ansatz nähern wir uns mit schnellen Schritten einer ersten Lösung. Dazu gehört:

Welche Daten brauche ich eigentlich?

In jedem Unternehmen gibt es zahllose Systeme, die spannende Informationen über Kunden, Prozesse und Unternehmenserfolg beinhalten können. Alle Daten wahllos zusammenzuwerfen ist jedoch nicht zielführend und vor allem ein enormer Aufwand. Deshalb testen wir gemeinsam mit Dir und Deinen Kollegen im Rahmen unseres Data-Thinking-Programms, welche Daten überhaupt zugänglich sind und Dir wirklich etwas bringen. Und suchen Wege, wie diese Daten auch dauerhaft in Eure Data-Science-Lösung eingebunden werden können.

Welche Analysen sind die richtigen?

“Wir bauen eine KI-Lösung”, klingt immer gut. In Abhängigkeit von Deiner Fragestellung machen wir uns das Leben damit jedoch zu einfach. Stattdessen testen wir unterschiedliche Analyse-Lösungen im Rahmen der Prototypen-Entwicklung, um Dir das beste Ergebnis an die Hand zu geben.

Ins Gespräch kommen

Am Ende unseres Data-Thinking-Programms hältst Du einen funktionierenden Prototypen in der Hand. Dieser ist vielleicht noch nicht perfekt und ohne Hochglanzpolitur. Aber Du hast ein konkretes Ergebnis, das Du zeigen und teilen kannst und eine klare Perspektive bietet.

Stellt sich daraufhin heraus, dass wir mehr Daten brauchen oder dass es noch weitere wichtige Informationen gibt? Oder jemand hat noch Probleme bei der Nutzung des Prototypen? Großartig, denn ohne das Data-Thinking-Programm hätten wir das nie erfahren. Die weiteren Schritte sind damit klar.

Ins Gespräch kommen

Die beste Data-Science-Lösung bringt nichts, wenn niemand von dessen Vorteil überzeugt ist und sie schlichtweg ignoriert wird. Wahrscheinlicher ist, dass die Data-Science-Lösung nie entwickelt werden wird, weil einfach das Budget fehlt. Die Sache sieht allerdings anders aus, wenn Du über einen Prototypen anschaulich zeigen kannst, was für einen Impact Du damit auf Euer Business haben kannst. Und deshalb ergibt die Entwicklung im Rahmen unseres Data-Thinking-Programms eben auch so viel Sinn.

Ins Gespräch kommen

Vorteile

  • Konkrete Antwort auf eine Frage: statt wolkigem Gerede erarbeiten wir mit unserem Data-Thinking-Programm gemeinsam mit Dir eine Lösung für eine konkrete Business-Fragestellung, die Dein Unternehmen wirklich weiterbringt.
  • Kurze Entwicklungszeit: Jeder Schritt im Prozess ist darauf ausgelegt, dass Du möglichst früh Deinen Kollegen und Stakeholdern etwas zeigen kannst und wir auf dieser Basis entscheiden, wie die Entwicklung weitergehen soll.
  • Data-Science-Roadmap: Haltet Ihr das erste konkrete Ergebnis in den Händen, zünden die Synapsen: welche Daten könnte man noch integrieren, welchen Kollegen könnte das noch etwas bringen? Die weitere Entwicklung lässt sich somit gezielt auf Basis erster Erkenntnisse steuern.
  • Schnell implementierbar: Der Prototyp kann schnell in den Produktivbetrieb genommen werden.

Data-Thinking-Programm

Unser Data-Thinking-Programm folgt einem methodischen Ansatz. Die Entscheidung, ob wir alle Themen innerhalb eines einwöchigen Sprints oder über unterschiedliche Termine erstreckt angehen, liegt ganz bei dir.

  • Verstehen: Gemeinsames Verständnis über Herausforderungen, Rahmenbedingungen und Stakeholder erlangen. IT-Landschaft und Datenquellen kennenlernen. Am Ende steht die Definition von Zielen und die zu klärenden Fragen/Hypothesen für die Agenda des Programms.
  • Lösungen generieren: Auf konzeptioneller Ebene generieren wir gemeinsam mit den Workshop-Teilnehmern unterschiedliche Lösungsansätze für Deine Fragestellung.
  • Entscheiden: Die unterschiedlichen Lösungsansätze werden weiter verfeinert und bewertet. Wir definieren gemeinsam, was im Prototypen enthalten sein muss und treffen die Entscheidung für eine Lösungsmöglichkeit.
  • Prototyp: Innerhalb weniger Tage entwickeln wir einen ersten, lauffähigen Prototypen in Form eines „Minimum Viable Product“.
  • Testen: Der Prototyp wird Dir und Deinen Stakeholdern präsentiert und sein Nutzen bewertet. Am Ende steht die Entscheidung über die Projekt-Fortführung. Denn auf Basis Eures Feedbacks kann schnell und zielorientiert weiterentwickelt werden.

Konkretes Ergebnis

In kürzester Zeit erhältst Du einen funktionierenden Protoypen mit dem Du andere überzeugen kannst.

Geringes Risiko

Innerhalb weniger Wochen und mit überschaubarem Aufwand, hältst Du den Beweis in der Hand, dass Data Science Dein Unternehmen weiterbringt.

Agile Entwicklung

Der Prototyp kann schnell in den laufenden Betrieb gebracht werden. Und sollte das Ergebnis noch nicht perfekt sein, schärfen wir Fragestellung, Datenquellen oder Analysemethoden noch einmal nach.

Die Zukunft Deines Business beginnt im Gespräch

Lass uns über Daten reden! Wir wollen mehr aus Deinen Daten rausholen und freuen uns schon auf Deine Herausforderung.

Warum wir?
Deine Anfrage

Unser hochmotiviertes Team freut sich, von Dir und Deiner Fragestellung zu hören.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.